Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des TSV Völpke e.V. Abteilung Fußball  

   

Dankeschön der Völpker Fußballer 

Von Reinhard Klar

 

Foto:Reinhard Klar

 

Die Verbandsliga-Elf und alle anderen Mannschaften des TSV bedanken sich bei allen Helfern für die im Spieljahr 2013/14 geleistete ehrenamtliche Arbeit. 

Sie schaffen uns die Möglichkeit, in unserer Freizeit einer regelmäßigen sportlichen Betätigung nachgehen zu können. Wir schätzen ihre Arbeit sehr und würden uns freuen, wenn sie uns auch im Meisterschaftsjahr 2014/15 weiter unterstützen würden. 

 

Der TSV Völpke startet in die 15te Verbandsligasaison 

Von Reinhard Klar

In würdiger Form wurden vom TSV Völpke Kevin Köhne (vorn v.l.), Nick Funke, Andreas Brisch, Kevin Zimmermann und Daniel Schubert (nicht im Bild), die den Verein verlassen, verabschiedet. Foto: Reinhard Klar

Der TSV Völpke geht mit den Torhütern Chris Borgsdorf, Stephan Adach, den Abwehrspielern Kevin Kassebaum, Patrick Hartmann, Sebastian Burchhardt, Marvin Becker, Michael Ilsmann, Ingo Herrmanns, den Mittelfeldspielern Ronny Rokitta, Michell Rzehaczek, Nils Schellhase, Gabriel Lorenz, Ronny Bree, Kai Heimrath, Martin Ilsmann, Nils Schräder, den Angreifern Denny Herzberg, Tobias Grahn, Benjamin Zober und Dries Barner in das Verbandsligaspieljahr 2014/15. Rund um die Mannschaft wirken Ingo Herrmanns(40) als verantwortlicher Trainer, Olaf Frommhagen (54) als sein Co-Partner, Andrea Hortig (32) als Physiotherapeutin und Herlof Heck (58) als Zeugwart. Der TSV bestreitet seine fünfzehnte Saison im Fußball-Oberhaus Sachsen-Anhalts. Das erste Testspiel bestritt Völpke beim Braunschweiger Sportverein (BSV) Ölper (1:3). Weiter sind folgende Spiele geplant: Am 9. Juli um 19 Uhr bei der SG Empor Kleinwanzleben, am 11. Juli um 18.30 Uhr bei Grün- Weiß 1926 Süplingen, am 19. Juli um 15 Uhr beim ISV Haldensleben, am 23. Juli um 19 Uhr beim SV Grün-Weiß Potzehne und am 29.Juli um 18.30 Uhr beim SV Seehausen. Im Landespokal 2014/15 trifft Völpke am Samstag, 26. Juli, um 15 Uhr auf den 1. FCLok Stendal, hier sind aber noch Änderungen möglich. Punktspielstart ist am 2.August. Völpke empfängt um 15 Uhr den Schönebecker SC. Am Freitag, 8. August,gastiert der TSV im Kreisderby um 18.30 Uhr beim OSC. Der TSV Völpke bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei Andreas Brisch (langjähriger Co-Trainer) und den Spielern Kevin Köhne, Nick Funke, Kevin Zimmermann und Daniel Schubert für ihre während der TSV-Vereinszugehörigkeit erbrachten Leistungen und wünscht ihnen imneuen Umfeld viel Erfolg.

 

Ihre Tätigkeit wird sehr geschätzt  

 

TSV-Physiotherapeutin Andrea Hortig. Foto: Reinhard Klar

Völpke (rkl). Andrea Hortig, sie absolvierte eine Ausbildung als Masseurin und Medizinische Bademeisterin sowie als Physiotherapeutin, betreut seit fast fünf Jahren die Verbandsligamannschaft des TSV Völpke. Sie stammt aus Erxleben und hat einen guten Draht zu den Spielern, die ihre Beratung und die fachlichfundierte Arbeit bei der Behandlung von Verletzungen sehr schätzen. Die 32-Jährigeerwarb sich bei den Aktiven und im Umfeld des Vereins durch ihre engagierte Tätigkeit Achtung und Anerkennung. Andrea Hortig hat den Verein und die Mannschaft auch nicht im Stich gelassen, als sich vergangenen Jahr viele Aktiveaus unterschiedlichen Gründen abmeldeten. Erst kürzlich hat sie Ingo Herrmanns, dem Trainer des Teams, die Zusage für ihr Mitwirken in der Spielzeit 2014/15 gegeben. Vor einem Jahr hat sie übrigens in Helmstedt mit einer Kollegin eine Gemeinschaftspraxis eröffnet

 

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen    

TSV Völpke I
Verbandsliga Vorbericht und Spielbericht

TSV Völpke Frauen
1. KK Börde  Vorbericht  und Spielbericht


TSV Völpke Nachwuchs
News und
Termine


 

   

  

 

 

 

 

 

© TSV Völpke